Einen geliebten Menschen oder auch ein geliebtes Haustier zu verlieren ist ein schmerzvolles Ereignis, das wir alle früher oder später erfahren. 

Gerne stehe ich Ihnen für Gespräche zur Verfügung oder helfe Ihnen den Verlust durch einfache Rituale
und Kreativität zu durchleben. Nicht gelebte Trauer kann zu Blockaden führen oder auch die Entstehung von Krankheiten begünstigen.

Durch eine Trennung oder Scheidung, den Verlust des Arbeitsplatzes oder den Weggang  erwachsener Kinder kann ein Mensch ebenfalls in tiefe Krisen  stürzen. Auch dies sind Trauerprozesse, die durchlebt werden wollen, wenn sie vollständig heilen sollen. Gerne stehe ich Ihnen mit Kopf, Herz und Hand zur Seite.

Wenn Trauer bewusst durchlebt wird, kann wieder Lebenskraft und Freude in Ihrem Herzen und Leben sein.

Gib’ dem Leiden Worte:
Trauer, die nicht spricht,
flüstert dem überlasteten Herzen zu
und reisst es entzwei.

(William Shakespeare)